Fettabsaugen / Liposculpture

Liposuction / Liposculpture
Fettabsaugen (Fettentfernung) bedeutet die Entfernung überschüssigen Fettgewebes, um den Körper zurück in Form zu setzen. Fettabsaugen ist eine sehr erfolgreiche Art, um ungewollte örtliche Wölbungen zu verlieren, in dem der Körper, als Verfeinerung zu den anderen Anwendungen, in schöner Formlinie modelliert und gestrafft wird.

Fettabsaugen ist keine Lösung oder Behandlung für Adipositas/Fettleibigkeit oder eine permanente Gewichtsreduzierung, die einer speziellen Aufmerksamkeit bezüglich Diät und Bewegung bedürfen. Stattdessen zielt das Fettabsaugen auf spezifische Bereiche des Körpers ab, um den Körper neu zu formen, umzugestalten bzw. die Form wiederherzustellen. Fettabsaugen kann an den meisten Stellen des Körpers angewendet werden, am häufigsten am Bauch, im Taillenbereich, an den Hüften, am Gesäß, an den inneren oder äußeren Oberschenkeln, den Knien oder am Doppelkinn.

Fettabsaugen ist der Transfer Ihres eigenen Fetts in andere Bereiche, die des Volumens bedürfen.

Viele Patienten kombinieren die Eingriffe und lassen unter Umständen die Brustchirurgie und das Fettabsaugen eines bestimmten Bereiches gleichzeitig ausführen und werten so ihr Gesamtergebnis auf, in dem die Erholungszeit dadurch proportional gesehen verringern wird.


Fragen Sie Dr. Manuel Figueiroa